rhythm changes

Der internationale Forschungsverbund rhythm changes hat sich zum Ziel gesetzt, einen transnationalen Blick auf das Phänomen Jazzmusik in Europa zu werfen. Die neuen Erkenntnisse sollen dabei vor allem durch interdisziplinäre und vergleichende Ansätze erarbeitet werden. Dabei geht es auch um Fragen nationaler und kultureller Identitäten, sowie Kulturen und Historiographien.

Quellen und nähere Informationen

Advertisements