„Autonomie der Kunst?!“

Der Wiesbadener Verlag für Sozioalwissenschaften plant einen Sammelband zum Thema Autonomie der Kunst?! – Zur Aktualität eines gesellschaftlichen Leitbildes. Gesucht werden Beiträge, die sich der Thematik Kunstautonomie aus einer „prozesshaften Perspektive“ annehmen. Besonders erwünscht sind solche Texte, in denen es um Akteure, deren Positionen und Strategien geht.

Deadline für Abstracts (bis 400 Wörter): 28. Febraur

Quelle und nähere Informationen

Advertisements