„Voices of identities“

Vom 16. bis 19. Oktober wird in Klagenfurt die interdisziplinäre Tagung Voices of identities – Vocal music and the de/con/struction of communities in the former Habsburgian areas 1914-2014 stattfinden. Die zentrale Frage der Tagung wird sein, welcher Stellenwert Vokalmusiken bei der (De-)Konstruktion von Identitäten (sowohl sozial, historisch als auch national und ethnisch) zukommt.

Deadline für Abstracts (300 Wörter): 15. März

Quelle und nähere Informationen

Advertisements