„Musik – Raum – Technik“

Steffen Scholl wirft in seinem neu erschienen Buch

Steffen Scholl: Musik – Raum – Technik. Zur Entwicklung und Anwendung der graphischen Programmierumgebung »Max«, Bielefeld: transcript 2014

einen detaillierten Blick auf die Entstehungsgeschichte, -hintergründe und -bedingungen der Musik-Software Max. Da sich die Software dadurch auszeichnet, eine grafische Programmierumgebung sowohl für Musik als auch multimediale Projekte zu sein, befasst sich Scholl insbesondere mit Raumkonzepten, der Wahrnehmung von Räumlichkeit, aber auch den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Software.

Quelle und nähere Informationen

Advertisements