„Exploring emotional responses to computationally-created music“

Reagieren Hörer emotional anders, wenn sie glauben, die von einem Computer gespielte Musik, wäre nicht von einem Menschen komponiert worden? Mit dieser Frage befasst sich die Studie Exploring emotional responses to computationally-created music von Ronald S. Friedman und Christa L. Taylor.

Quelle  und nähere Informationen

Advertisements