„Kontinuitäten – Umbrüche – Zäsuren“

In Krems-Stein wird vom 14. bis 17. Mai die Tagung Kontinuitäten – Umbrüche – Zäsuren. Die Konstruktion von Epochen in Mittelalter und früher Neuzeit in interdisziplinärer Sichtung stattfinden. Dabei wird es nicht nur um die verschiedenen bestehenden Epocheneinteilungen und ihre jeweiligen Vorzüge und Kritikpunkte, sondern auch um die grundlegendere Frage nach der Funktion von Epocheneinteilungen gehen.

Quelle und nähere Informationen

Advertisements