„Ethnomusicology and Popular Music Studies“

Welchen Beitrag kann die Musikethnologie mit ihren spezifischen Methoden zur Popularmusikforschung leisten? Wie groß sind aus ihrer Sicht überhaupt die Unterschiede und Gemeinsamkeit Westlicher und Nicht-Westlicher populärer Musik? Diese und andere Fragen behandelt der neu erschienene Sammelband

Gerd Grupe (Hrsg.): Ethnomusicology and Popular Music Studies (= Grazer Beiträge zur Ethnomusikologie 25), Aachen: Shaker 2014.

Quelle und nähere Informationen

Advertisements